Unser Team stellt sich vor

In unserer FRÖBEL-Kinderkrippe Am Ostpark erwartet Sie ein Team, das Freude daran hat, Kinder in ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen sensibel und respektvoll zu begleiten und zu fördern. Die Persönlichkeit Ihres Kindes, seine Bedürfnisse, Interessen und Fähigkeiten sind maßgeblich für die Gestaltung unseres pädagogischen Alltags.

Wir verstehen uns als Partner*innen, Beobachter*innen und Entwicklungsbegleiter*innen Ihres Kindes. Seine Freude daran, die Welt zu erkunden, Fragen zu stellen und Neues zu entdecken, greifen wir täglich und individuell auf und unterstützen Ihr Kind so, die Welt verstehen zu lernen.

Über die tägliche Arbeit in unserer Einrichtung hinaus bilden wir uns regelmäßig zu aktuellen und relevanten pädagogischen Themen fort und geben dieses Wissen im Team weiter.

Bei der Arbeit mit den Kleinsten kann ich die Welt mit Kinderaugen entdecken und lerne gemeinsam mit den Kindern.

Alexander Laska, Leiter der FRÖBEL-Kinderkrippe Am Ostpark

Wir arbeiten in der FRÖBEL-Kinderkrippe Am Ostpark:

Cornelia Kämpf-Schaffner, Erzieherin

„Ich bin gerne in der Kinderkrippe am Ostpark, weil wir allen Kindern auf Augenhöhe begegnen.“

Saskia Martinez-Parmantier, Erzieherin

„Mit Kindern zu arbeiten ist schon erfüllend und bei der Krippe am Ostpark gibt’s noch ein großartiges Team obendrauf.“

Eden Megos, Kinderpflegerin

„Ich mag die familiäre Atmosphäre in unserem Haus.“

Sophia Noor, Erziehungshelferin

„Seit meinem ersten Tag, schätze ich den kollegialen und den freundschaftlichen Umgang in der Krippe. Hier fühle ich mich gut aufgehoben und die Kolleg*innen geben mir stets ihr know how weiter.“

Sayaka Tamura, Erzieherin

„Ich schätze den liebevollen Umgang mit den Kindern und im Team.“

Nelly Tehrani, Kinderpflegerin

„Ich liebe es hier zu arbeiten, wir haben ein super Team und wundervolle Kinder, dass macht mir Spaß!“

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Zusätzlich zum Tarifgehalt bieten wir Ihnen:

  •     Jahressonderzahlung
  •     Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4%
  •     33 Urlaubstage pro Jahr ab 2023 (zzgl. 24.12 und 31.12.)
  •     ein Dienst-Tablet zum Start (auch für die private Nutzung)
  •     wahlweise Mobilitätsbudget über die MOOVSTER App (88€) oder FRÖBEL-Benefit Card (44€)
  •     Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland
  •     Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Aktuelle Stellenangebote in unserem Haus finden Sie hier.